Solarstrom speichern - einfach & wirtschaftlich

files/solarexpert/engion_home_innenansicht.JPGAls Hausbesitzer hat man häufig idealistische oder wirtschaftliche Beweggründe über ein Batteriesystem nachzudenken. Für viele Bauherren ist heute eine Photovoltaikanlage sowie ein Solarstromspeicher eine Selbstverständlichkeit in einem modernen Haushalt.

Die Unabhängigkeit vom Energieversorger und der Schutz vor immer weiter steigenden Strompreisen sind in der heutigen Zeit ein wichtiger Aspekt.

Stromspeicher für private Photovoltaik-Anlagen sind eines der neuen und wichtigsten Anwendungsgebiete der elektrochemischen Energiespeicher.

Die Idee dabei ist, den Eigenstromverbrauch durch den Einsatz von intelligenten Stromspeichern deutlich zu erhöhen. Denn der Strom, der tagsüber durch die PV-Anlagen produziert wird, wird in der Regel erst am Abend benötigt.

So kann mit einem Batteriespeicher der Eigenverbrauchsanteil von Solarstrom auf 70 Prozent und mehr erhöht werden.

 

 

Zu diesem Thema und allen Fragen rund um die neuen Speichertechniken haben wir in der Vergangenheit verschiedene Veranstaltungen durchgeführt, bei denen wir die unterschiedlichen Speicherlösungen unserer Vertriebspartner vorgestellt haben.

Die neuste verfügbare Batterietechnologie bei den netzgekoppelten PV-Anlagen ist die Lithium-Ionen Batterie.files/solarexpert/Engion_Batteriemodul_seitlich.jpg

Diese Batterie verfügt über das Potenzial einer wesentlichen Verbesserung für die Lebensdauer und Leistung zudem ist diese weitestgehend wartungsfrei.

Wir, die Firma EnergieExpert, haben ein breites Sortiement von Speichern, welche sowohl für die sofortige Montage mit der Photovoltaikanlage als auch als Nachrüstspeicher für Bestandsanlagen geeignet sind.

Über die KfW fördert der Staat mit dem Programm „Erneuerbare Energien Speicher“ die Anschaffung von Photovoltaik Stromspeichern.
 

Bei allen weiteren Fragen sind wir jederzeit gerne unter 0211 - 5 85 88 38-0  oder info@energieexpert.net zu erreichen.